Wikis

Die bekannteste Anwendung eines Wikis ist die Online Enzyklopädie Wikipedia. Auf der entsprechenden Seite zum Thema Wikis heißt es:

Ein Wiki (hawaiisch für „schnell“), seltener auch WikiWiki oder WikiWeb genannt, ist ein Hypertext-System für Webseiten, deren Inhalte von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online direkt im Browser geändert werden können (Web 2.0-Anwendung). Diese Eigenschaft wird durch ein vereinfachtes Content-Management-System, die sogenannte Wiki-Software oder Wiki-Engine, bereitgestellt. Zum Bearbeiten der Inhalte wird meist eine einfach zu erlernende vereinfachte Auszeichnungssprache verwendet.

Wikis finden in allen Bereichen des Internets Verwendung: pivat von Heimanwendern, als Informationsmedium von öffentlich-rechtlichen Einrichtungen oder auch für betriebliche Zwecke in Firmen und Unternehmen.